HumavantTM Humanmilch (human, pasteurisiert)

Pasteurisiert. Standardisiert. Verlässliche Qualität.

Humavant Human Donor Milk

Die Vorteile des Stillens sind bestens bekannt und das Stillen wird von medizinischem Fachpersonal ausdrücklich empfohlen.1 Eigenmilch und Spender-Humanmilch (wenn keine eigene Milch der Mutter verfügbar ist) werden rasch zum Behandlungsstandard für die Ernährung aller frühgeborenen Säuglinge. Ihre neonatologische Intensivstation kann sich bezüglich Sicherheit und höchster Qualität auf unsere Spender-Humanmilch verlassen – ohne Bedenken hinsichtlich Lieferengpässen.

 
  • „Wenn keine Eigenmilch verfügbar ist, ist Spender-Humanmilch (SM) die bevorzugte Wahl.“
  • „Offizielle Organisationen wie die Weltgesundheitsorganisation und die American Academy of Pediatrics empfehlen die Anwendung von Spender-Brustmilch als erste Alternative, wenn Muttermilch nicht verfügbar ist.“

— Das Committee on Nutrition der European Society for Paediatric Gastroenterology, Hepatology, and Nutrition2

Standardisierte Ernährung

  • Erste Spender-Humanmilch mit einer Zusammensetzung mit mindestens 72 kcal/100 ml
  • Erste Spender-Humanmilch mit einem Medianwert von 1,0 g Protein/100 ml3
  • Bezeichnet gemäß den europäischen Behördenanforderungen
  • Zwei Jahre Haltbarkeit, bestätigt durch Echtzeit-Haltbarkeitsstudien3
  • Kann bis zu 48 Stunden nach Beginn des Auftauens verabreicht werden3
 
 

Branchenführende Qualität und Sicherheit

  • Einzige Spender-Humanmilch mit Verifikation anhand DNA-Abgleich mit der Spenderin
  • Die Milch wird auf B. cereus sowie Panschung, Nikotin und Drogen getestet
  • Jede Spende wird mittels Nukleinsäuretests auf HIV-1 und 2, HTLV I und II, HBV, HCV, Syphilis und ZIKV untersucht
  • Verarbeitung in einer Herstellungsanlage pharmazeutischer Güte
 
Hier klicken, um Untersuchungen, Screenings und standardisierte Produktionsprozesse anzuzeigen>>






ANMERKUNG: Die abgebildeten Produkte werden in Großbritannien und Irland vertrieben.
 
  1. Use of donor human milk. U.S. Food and Drug Administration website. www.fda.gov/ScienceResearch/SpecialTopics/PediatricTherapeuticsResearch/ucm235203.htm. Updated August 7, 2015. Accessed September 23, 2016.
  2. Arslanoglu S., Corpeleijn, W., Moro G., et al. Donor human milk for preterm infants: current evidence and research directions. JGPN. 2013;57:535–542.
  3. Data on file and available upon request.


 

Important notice: The Humavant™ product family, except for Humavant™ HM, is considered food for special medical purposes for the dietary management of preterm infants (in Germany, Humavant™ HM is also a food for special medical purposes; it is classified as food in all other European countries). Humavant™ products are not suitable as the sole source of nutrition. Infants may require additional vitamins and iron added separately from the product. Humavant™ products should only be used under medical supervision and are not suitable for parenteral use.